Was ist The Reconnection®?

Ursprünglich war der Mensch mit seinen Energiefeldern dauerhaft mit den Energielinien (mit dem elektromagnetischen Gitternetz) unseres Planeten und mit dem Energiegitternetz des gesamten Universums verbunden. Im Laufe der menschlichen Evolution, weit vor unserer Zeitrechnung, kam es zu einer Trennung dieser Verbindung.

The Reconnection® wie sie von Dr. Eric Pearl entwickelt wurde, ist ein Aktivierungsprozess, indem der Mensch mit den Verbindungslinien, mit den sogenannten axiatonalen Linien, rückverbunden wird.

Verbindung zur Urquelle

Diese neu geschaffene Verbindung ermöglicht dem Menschen Licht und Informationen aus der Urquelle des Universums zu empfangen, etwa ähnlich wie ein Baby durch die Nabelschnur mit seiner Mutter verbunden ist und von ihr Nahrung erhält. In einer Reconnective Healing-Sitzung steht der Klient zur Zeit der Anwendung gleichermaßen mit dem Anwender in dieser Verbindung und kann dadurch die hoch frequentierte Energie empfangen.

Effektivere Regenerierung

Die dauerhafte Verbindung zur Urquelle nach The Reconnection® bewirkt, dass unser Körper sich durch den regen Energieaustausch nun effektiver regenerieren kann und das Fortschreiten auf dem Lebensweg beschleunigt wird.

The Reconnection® wird nur einmal im Leben durchgeführt und erfolgt in zwei Sitzungen, die innerhalb von 48 Stunden durchgeführt werden müssen. Danach ist die neu hergestellte Verbindung dauerhaft für das ganze Leben.